Dr. Beate Priewisch

Deutsche Patentanwältin
European Patent Attorney
European Trademark and Design Attorney


Diplom und Promotion in Chemie

Fachgebiete

  • Chemie

Schwerpunkte

  • Patentanmeldeverfahren, Einsprüche, Beschwerdeverfahren
  • Recherchen zum Stand der Technik
  • Marken und Designs
 

Weitere Fachgebiete

  • Biochemie, Biotechnologie
  • Landwirtschaft, Lebensmittel
  • Medizintechnik, Laborbedarf
  • Verbrauchsgüter

Werdegang

Dr. Beate Priewisch absolvierte ihr Studium der Chemie an der Technischen Universität Berlin mit Schwerpunkten in den Bereichen der Biochemie und der organischen Chemie. Im Rahmen ihres Studiums verbrachte sie ein Semester an der Universidad Complutense de Madrid. Dr. Priewisch promovierte auf dem Gebiet photoschaltbarer cyclischer Peptide.

Seit 2011 ist sie als deutsche Patentanwältin und als European Patent Attorney zugelassen.