Dr. Sebastian Heiroth

Deutscher Patentanwalt
European Patent Attorney
European Trademark and Design Attorney


Diplom und Promotion in Chemie

Fachgebiete

  • Chemie

Schwerpunkte

  • Patentanmeldeverfahren, Einsprüche, Beschwerdeverfahren
  • Recherchen zum Stand der Technik
  • Marken und Designs
 

weitere Fachgebiete

  • Physikalische Chemie
  • Elektrochemie
  • chemische Verfahrenstechnik
  • Werkstoffe
  • Verbrauchsgüter

Engagement

Dr. Heiroth engagiert sich bei der Ausbildung von Patentanwälten und Patentreferenten: Er lehrt seit 2017 Europäisches Patentrecht in den Vorbereitungskursen für die Prüfung zum European Patent Attorney am CEIPI-Institut der Robert-Schuman-Universität, Straßburg.

Werdegang

Dr. Sebastian Heiroth absolvierte sein Chemiestudium an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf mit Schwerpunkten auf den Gebieten der physikalischen und anorganischen Chemie. Im Anschluss an sein Studium promovierte er an der Eidgenössisch Technischen Hochschule Zürich mit einer am Paul-Scherrer-Institut durchgeführten Forschungsarbeit zur laserbasierten Abscheidung elektrokeramischer Funktionsschichten für Anwendungen in miniaturisierten Festkörperbrennstoffzellen.

Herr Dr. Heiroth erhielt seine Ausbildung zum Deutschen Patentanwalt und European Patent Attorney bei polypatent® und legte die Patentanwaltsprüfung im Oktober 2013 erfolgreich ab. Seit 2014 ist er außerdem zugelassener Vertreter vor dem Europäischen Patentamt.